Information

Tagesgeld Vergleich

Ein Tagesgeldkonto ist eine flexible und zugleich sichere Form der Geldanlage. Es müssen keine Vertragslaufzeiten beachtet werden und das Kapital steht jederzeit zur Verfügung. Dazu gibt es im Vergleich zum klassischen Sparbuch die deutlich besseren Zinsen.

Für wen eignet sich ein Tagesgeldkonto?

Tagesgeldkonten sind ideal für Geldbeträge geeignet, die kurzfristig zur Verfügung stehen sollen. Die angelegten Gelder sind täglich verfügbar und Anleger erhalten dennoch einen attraktiven Zinssatz. Experten empfehlen Verbrauchern, generell drei Monatsgehälter zur kurzfristigen Verfügung zu haben. Der angebotene Zinssatz ist variabel und kann sich zwischen den einzelnen Anbietern deutlich unterscheiden.

Die meisten Banken bieten die Möglichkeit, Tagesgeldkonten direkt online zu eröffnen. Einfach nach dem Vergleich zum gewählten Anbieter wechseln und das Onlineformular ausfüllen. Anschließend lassen sich die Unterlagen bequem am Rechner ausdrucken und per Postident versenden. Nach Erhalt der schriftlichen Bestätigung können die Gelder vom angegebenen Referenzkonto überwiesen werden.

Die besten Angebote finden

Vor der Entscheidung für ein bestimmtes Tagesgeldkonto sollten die Anbieter genau miteinander verglichen werden. Dabei gibt es neben dem Zinssatz noch einige andere Kriterien zu beachten. So hat unter anderem die Häufigkeit der Zinszahlungen eine Auswirkung auf die mögliche Rendite. Besonderes empfehlenswert sind Tagesgeldkonten mit einer monatlichen oder vierteljährlichen Zinsgutschrift. Kunden sollten zudem auch auf die jeweilige Einlagensicherung achten. Für Geldinstitute mit Sitz innerhalb der Europäischen Union gilt eine gesetzliche Einlagensicherung für Anlagen bis zu 100.000 Euro. Darüber hinaus erhalten Neukunden oftmals von Sonderzinssätzen, Prämien oder einem Startguthaben. Es lohnt sich deshalb, die Angebote für Tagesgeldkonten regelmäßig zu vergleichen. Läuft das Neukundenangebot aus oder bietet eine andere Bank die besseren Konditionen, so kann man flexibel darauf reagieren.