Information

Binäre Optionen statt Aktienhandel

Risikofreudige Verbraucher, die ihr Geld anlegen wollen, haben die Möglichkeit, mit einem Wertpapierdepot von attraktiven Renditen im Aktienhandel zu profitieren. Die Aktien lassen sich über die klassische Börse oder außerbörslich ordern. Auf den Kauf fallen Kosten an, oft müssen die Händler einen hohen Kaufpreis für Aktien bezahlen. Sinkt der Wert der Aktie, verlieren sie ihr Geld oder machen ein Minusgeschäft. Der Aktienhandel ist deshalb überwiegend für Anleger mit langfristiger Orientierung gedacht. Eine Alternative stellen binäre Optionen dar. Diese lassen sich kurzfristig handeln und sind weniger risikoreiche.

weiterlesen

Geno Bank Essen punktet mir hervorragender Kundenbewertung

Seit über 125 Jahren können die geschätzten Kunden der Geno Bank vertrauen, denn Bankgeschäfte sind und bleiben Vertrauenssache. Das Essener Kreditinstitut ist Mitglied in der leistungsstarken genossenschaftlich organisierten Finanzgruppe, der in Deutschland etwa 1100 Banken im Verbund angehören.

weiterlesen

Gebühren für Girokonten steigen wieder

Ohne ein Girokonto kommt heutzutage niemand mehr als. Dies machen sich immer mehr Banken zunutze und heben ihre Gebühren für die mit dem Girokonto verbundenen Dienste an. Diese zeigen sich oftmals erst bei einem Blick ins Kleingedruckte. Deshalb sollten Verbraucher sich nicht durch die Werbung mit einem kostenfreien Girokonto blenden lassen.

weiterlesen

Aktien möglichst günstig kaufen

Wer von den attraktiven Renditen beim Aktienhandel profitieren möchte benötigt zunächst ein Wertpapierdepot. Dies ist zwar mit etwas Aufwand und Papierkram verbunden, gestaltet sich jedoch in aller Regel recht unkompliziert. Ein Depot gibt es im Prinzip bei fast allen Filial- und Direktbanken. Letztere sind in der Regel deutlich günstiger.

weiterlesen

Das Aktiendepot immer im Blick behalten

Wer sein Geld in Aktien investiert möchte die Papiere in der Regel auch irgendwann wieder verkaufen. Um den richtigen Zeitpunkt zu erwischen, sollten Anleger auf bestimme Kennzahlen achten. Denn im Prinzip gibt es bei einem bestehenden Depot zwei große Fehler. Die Aktien können zu früh oder zu spät wieder abgestoßen werden. Solange sich die Aktie im Depot befindet existieren Gewinne oder Verluste nur auf dem Papier. Sofern noch Bedarf nach einem guten Broker besteht lohnt sich ein Blick auf brokervergleich.net.

weiterlesen

Welche Vorteile bringen Aktien vom Discounter?

Wer sein Geld in Aktien investiert sollte beim Kauf einen genauen Blick auf die Kosten werfen. Diese tragen maßgeblich dazu bei, wie hoch die Rendite ausfällt. Durch einen genauen Vergleich der Depotanbieter lassen sich leicht mehrere Hundert Euro pro Jahr einsparen. Dies gilt neben Aktien auch für den Devisenhandel. Worauf es bei einem Forex Broker ankommt, wird auf aktiendepot.net genau erklärt.

weiterlesen